Mitarbeiter


Die erweiterte Schulleitung des HGÖ


Schulleiter

Frank Schuhmacher

Stellv. Schulleiterin

Anne Lange


Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen

Claudia Lehmann
Vanessa Schweinfurth
Christian Steinhoff
Britta Hinkelmann

Lehrerinnen und Lehrer

Laut Beschluss der Gesamtlehrerkonferenz vom 05.03.2008 wurden aus datenschutzrechtlichen Gründen alle Namen und Bilder der Lehrerinnen und Lehrer des HGÖ von dieser Seite entfernt.

Die Lehrerinnnen und Lehrer der Schulleitung haben ausdrücklich eine Genehmigung zur weiteren Veröffentlichung ihrer Daten erteilt!


Sekretariat

Marion Kaus
image
Susanne Klimesch


Hausmeister

Gerd Kähler
image
Manfred Drautz

Schulsozialarbeit

Esther Robin

Anwesenheitszeiten:

Montag 8 – 17Uhr

Dienstag 9 – 11Uhr

Mittwoch 8 – 17Uhr

Donnerstag 9 – 11Uhr

Freitag 9 – 13Uhr


Am einfachsten erreichen Sie mich per Mail oder sprechen mir eine

Nachricht auf die Mailbox, da ich aufgrund von Gesprächen und Angeboten

nicht immer vor Ort oder sofort erreichbar sein kann.

Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen!


Gesprächsangebot der Schulsozialarbeit und Schulseelsorge


Beratungslehrer

Mit dem Beginn des Schuljahres 2011/2012 erhält das HGÖ mit Herrn Michael Brecht wieder einen eigenen Beratungslehrer. Neben seiner Beratungslehrertätigkeit unterrichtet Herr Brecht die Fächer Deutsch, Geschichte und Gemeinschaftskunde.

Eltern oder Schüler können sich an Herrn Brecht wenden, wenn sie der Meinung sind, dass ein Beratungslehrer unterstützend tätig werden sollte.

Die Tätigkeit des Beratungslehrers umfasst zwei Bereiche: 

1) Schullaufbahnberatung: Information und Beratung von Schülerinnen, Schülern und Eltern über die jeweils geeigneten Bildungsgänge (Schularten, Wechselmöglichkeiten, mögliche Bildungsabschlüsse). Mögliche Fragestellungen (Beispiel): Ist mein Kind auf dem Gymnasium richtig oder ist es möglicherweise überfordert und deshalb unglücklich oder unzufrieden?

2) Beratung bei der Behebung oder Reduzierung von aktuellen Schulschwierigkeiten Mögliche Fragestellung (Beispiel): Mein Kind lernt viel und ist trotzdem nicht erfolgreich – woran könnte das liegen?

Voraussetzungen für die Beratung: Der oder die Ratsuchende arbeitet selbst aktiv an der Lösung des Problems; der Beratungslehrer unterstützt und begleitet dabei, z.B. indem er mögliche Alternativen aufzeigt oder nach verborgenen Stärken des/der Ratsuchenden schaut.

Sie erreichen Herrn Brecht entweder direkt über das Beratungslehrerbüro 07941 / 9257-92 oder Sie hinterlassen im Sekretariat Ihre Telefonnummer mit Bitte um Rückruf.

Eine offene Sprechstunde (zur Klärung des Anliegens – keine Sofort-Beratung) findet in der Regel mittwochs von 10:00 – 11:00 Uhr statt.