Informationen zur Kursstufe

Oberstufenberater

Die Oberstufenberater stehen sowohl den Schülerinnen und Schülern als auch den Eltern bei Fragen rund um das Kurssystem und das Abitur zur Verfügung. Sie begleiten und beraten die Schülerinnen und Schüler ab der Kurswahl in Klasse 11 bis zum Abitur. 

Am Hohenlohe-Gymnasium Öhringen gibt es zwei Oberstufenberater:



Beratungstermine können per E-Mail oder persönlich mit dem entsprechenden Beratungslehrer vereinbart werden.

Aufgaben der Oberstufenberatung

  • Information der Schülerinnen und Schüler ab Klasse 11 zum Kurssystem und zum Abitur
  • Information der Eltern zum Kurssystem und zum Abitur 
  • Durchführung der Probe- und Kurswahlen in Klasse 11
  • Begleitung und Beratung der Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in Leistungsfragen, Kursbelegungen und Prüfungsangelegenheiten 
  • Organisation der Oberstufenstundenpläne und der Kurseinteilung 
  • Erstellung der Klausurpläne
  • Zeugnisangelegenheiten der Kursstufe 1 und 2
  • Organisation der Wahl der Prüfungsfächer für das Abitur 

Allgemeines zur Kursstufe

  • Gliederung der Oberstufe in eine 1-jährige Einführungsphase (Klasse 11) und eine 2-jährige Qualifikationsphase/Kursstufe (Klasse 12 und 13) 
  • 4 Halbjahre (12.1 – 12.2 – 13.1 – 13.2) der Kursstufe bilden eine pädagogische Einheit (keine Versetzung, „Umwahl“ in der Regel nicht möglich) 
  • neben der Oberstufenberatung zusätzliche Unterstützungsangebote durch TutorIn (frühere KlassenlehrerIn) und Schulleitung

Der Weg in der Oberstufe zum Abitur 

KLASSE 11KURSSTUFE 1KURSSTUFE 2

Präsentation zur Kursstufe - Abitur 2024

Präsentation zur Kursstufe - Abitur 2023

Präsentation zur Kursstufe - Abitur 2022

Leitfaden Abitur 2023

Leitfaden Abitur 2022

Vorstellung der Fächer - Abitur 2023 - Teil 1

Vorstellung der Fächer - Abitur 2023 - Teil 2

Vorstellung der Fächer - Abitur 2023 - Teil 3

Kurswahlbogen – kommt im 2. HJ
Seminarkursangebot – Abitur 2024 – kommt Ende 2. HJ

Aktuelle Angebote zur Studien- und Berufsorientierung